Aktuelles

CORONA

Meine Praxis ist weiterhin für Sie geöffnet.

Aktuelle Hygieneregeln werden umgesetzt.

In der Praxis gilt die 3G Regel, d.h. Sie brauchen einen Nachweis über Ihre Impfung oder Genesung. Alternativ benötigen Sie einen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden).

Nach jeder Behandlung wird für Sie desinfiziert und gelüftet.

In der Praxis ist Mundschutzpflicht (FFP oder medizinisch) und dieser ist die ganze Zeit zu tragen.

Bitte bringen Sie einen Mundschutz mit.
Kommen Sie bitte alleine, wenn möglich ohne Begleitperson.

Durch zwei vorhandene Therapieräume haben Sie keinen Kontakt zu anderen Patienten.

Bitte kommen Sie pünktlich zum Termin um die Organisation nicht zu unterbrechen.

Bleiben wir miteinander umsichtig und gesund.

Osteopathie - Erstattung

Osteopathie wird von vielen Krankenkassen bezuschusst. Sie können sich vor Ihrer Behandlung bei Ihrer Krankenkasse erkundigen. Informationen finden Sie im Internet unter: www.osteokompass.de/patienteninfo-krankenkassen

Osteopathie ist eine Privatleistung.

Eine Erstattung des Kostenträgers wird nicht gewährleistet. Alle nichtverordneten Therapien werden über die Heilpraktikergebührenverordnung abgerechnet.

Sollten Sie einen Termin einmal nicht wahrnehmen können, sagen Sie diesen bitte mindestens 24 Stunden vorher ab - eine kurze Nachricht auf dem Anrufbeantworter reicht aus.

Unentschuldigte sowie zu spät abgesagte Termine werden in der privaten Vergütungshöhe abgerechnet.